PHILOSOPHIE

„Die harmonische Entfaltung von Kindern ist ein natürlicher
und darum langsamer Prozess. Unsere Aufgabe ist es, die rechten
Bedingungen dafür zu schaffen, aber nicht, den Prozess
zu beschleunigen. Bringen wir es als Erwachsene fertig, diese
inneren Prozesse nicht durch unsere Ungeduld zu stören,
sondern ihnen den nötigen Nährstoff zu liefern, so lernt das
Kind auf eigenen Füßen zu stehen und nicht sein Leben lang
von äußerer Führung abhängig zu sein.“
– Rebeca Wild –

Kommentare sind geschlossen