F.A.Q.

Wie und wann kann ich mein Kind am FASAN anmelden?
Ihr könnt Eure Kinder ab sofort auf unsrer Homepage unter "ANMELDUNG" anmelden.
Zur Anmeldung müsst ihr das PDF-Formular herunterladen und ausfüllen.
Wenn ihr es ausgedruckt und unterschrieben habt, könnt ihr es
a) in einen Briefumschlag stecken und per Post schicken an:
FASAN, Freie Aktive Schule Am Niederrhein, Eichenstrasse 124, 41747 Viersen
b) einscannen und per E-Mail an: anmeldung@fasan.schule schicken
Bitte vergesst nicht, dass Ihr Eure Kinder auf jeden Fall auch ein einer Schule anmelden müsst, die schon eine Betriebsgenehmigung hat.
 
Lernt mein Kind am FASAN genug?
Wir halten uns an die Kompetenzerwartungen des Landes NRW, die für den FASAN auch gelten.
Wir lassen den Kindern die Zeit, die Dinge dann zu lernen, wenn jeweils individuell der richtige Zeitpunkt gekommen ist.
Die Kinder lernen aus eigenem Antrieb und nehmen sich die Zeit, die sie brauchen.
Das eigene Tempo entspricht oft nicht dem des Regelschulsystems, wir wünschen uns von den Fasan-Eltern,
dass sie ebenfalls bereit sind, ihren Kindern die Zeit zu lassen, ihr eigenes Tempo zu gehen.
Wir werden sie gerne auf ihrem Weg ins Vertrauen begleiten.
Aus Erfahrung anderer Freier Schulen, ist jedoch zu beobachten, dass die Kinder mit sozialer Kompetenz und Kreativität überraschen.
Für welche Kinder ist der FASAN geeignet?
Der FASAN ist „eine Schule für alle“.
Kinder mit unterschiedlichen Begabungen und Bedürfnissen werden individuell unterstützt.
Was erwartet uns als Eltern, wenn wir uns für den FASAN entscheiden?
Der Weg am FASAN erfordert viel Vertrauen in Ihr Kind. Den Kindern die Verantwortung für ihr Lernen zu übergeben,
bedeutet loszulassen und die Eigenverantwortung des Kindes zu unterstützen.
Wird ein Beitrag erhoben?
Wir sind eine Schule in privater Trägerschaft, die einen Teil der Kosten selber finanzieren muss.
Von daher erheben wir einen monatlichen Elternbeitrag,der an den Förderverein zu leisten ist.
Zusätzlich sind monatliche Beiträge für Ganztag und das Mittagessen zu entrichten.
Es entstehen darüber hinaus keine weiteren Kosten für Bücher, Hefte, Stifte usw.
Ist der FASAN eine Grundschule?
Der FASAN startet als einzügige Grundschule mit einer Gruppe 5 - 8-jähriger.
Danach wird jedes Jahr eine weitere Gruppe hinzukommen.
Nach der Grundschulzeit wird es am FASAN eine weiterführende Schule geben,
in der die Kinder in ihrer gewohnten FASAN-Umgebung einen Schulabschluss ihrer Wahl machen können.
Können die Kinder nach der 4. Klasse in eine andere Schulform wechseln?
Möchte dein Kind nach der 4. Klasse die Schule wechseln, wird gemäß dem Schulgesetz des Landes NRW (§ 11 Abs. 4 SchulG NRW )
eine Empfehlung für die weiterführende Schule ausgesprochen.
Gibt es Zensuren am FASAN?
Es gibt nach jedem Halbjahr einen ausführlichen Lernstandsbericht,
in dem differenziert beschrieben ist welche Lerninhalte ein Kind erarbeitet hat.
Gibt es Hausaufgaben an der Grundschule oder an der weiterführende Schule?
Der Ort des schulischen Lernens sollte in der Regel die Schule sein, d.h. es gibt
keine verpflichtenden Hausaufgaben. Allerdings steht es jedem frei, seine Lernaktivitäten auf die Zeit zuhause auszudehnen.

Kommentare sind geschlossen