Binde deinen Karren an einen Stern

Leonardo da Vinci

Unsere Lernbegleiter

Auf dieser Seite möchten wir euch unsere Lernbegleiter vorstellen.

Annika Gille

Meine Fächer: Biologie / Sachunterricht, Englisch, Deutsch

Lernbegleiterin / Schulleiterin

mehr erfahren

Bevor ich zum FASAN kam, war ich viele Jahre Lehrerin an Schulen im Primar- und Sekundarbereich und zuletzt Lernbegleiterin und Schulleitung an der Freien Aktiven Schule in Wülfrath.

Als Lernbegleiterin sehe ich es als meine Aufgabe, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Kinder sich sicher und angenommen fühlen und ihrem inneren Antrieb entsprechend lernen, entdecken und kreativ sein können.

Victor Brezuela

Victor Brizuela

Meine Fächer: Kunst

mehr erfahren

Mein Name ist Victor Brizuela. Ich bin 45 Jahre alt, in Argentinien geboren und lebe seit 2002 in Deutschland.
Ich habe Kunst auf Lehramt in Argentinien studiert und hier in Deutschland habe ich bereits als Vertretungslehrer an einer Grundschule meine Erfahrungen sammeln dürfen.
Ich bin zusätzlich als Künstler und Illustrator tätig.
Ich durfte den Austausch und den Dialog mit anderen Menschen immer als sehr bereichernd erleben und freue mich nun auf die gemeinsame, kreative und konstruktive Arbeit am FASAN.
In der Kunst stehen für mich der soziale Austausch, das dynamische Interagieren in der Gruppe, die Auseinandersetzung sowie das Verbinden mit der Umwelt, aber auch mit sich selbst als Individuum im Zentrum der Arbeit.
In diesem Rahmen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken sowie weiterzuentwickeln macht besonders viel Spaß.

Daniel Schmitt

Meine Fächer: Mathematik, Philosophie

mehr erfahren

Als staatlich examinierter Gymnasiallehrer für Mathematik und Philosophie arbeitete und hospitierte ich an verschiedenen privaten und öffentlichen Schulen und bemerkte schnell, dass Kinder an alternativen Schulen sich sehr viel freier, kreativer und selbstbestimmter entwickeln und bilden können. Durch diese Erfahrungen geriet mein herkömmliches Rollenverständnis als Lehrer ins Wanken. Mir wurde klar, dass an einer freien aktiven Schule die Pionierarbeit für die Veränderung im deutschen Schulsystem stattfindet. Mit einer großen Portion Mut, Liebe und Vertrauen leiste ich durch meine Arbeit an der FASAN einen Beitrag zu einer gelingenden Kindesentwicklung. Es ist etwas Wunderbares, wenn ein Kind sich frei entwickelt, seine eigenen Stärken kennenlernt und erfolgreich durchs Leben geht. Mein Ziel ist es, das selbstbewusste Leuchten in den Augen von Kindern zu entzünden. Ich bin Lernbegleiter und systemischer Coach mit Freude, Klarheit und Begeisterung. Es ist mir wichtig, den Blick stets auf die Potenziale und Ressourcen von Menschen zu richten, statt Fehler rot anzustreichen und Defizite auszumachen.

Barbara Dembowski

Barbara Dembowski

Meine Fächer: Musik und Biologie

Lernbegleiterin

mehr erfahren

Als ausgebildete Lehrerin für die Sekundarstufen I und II für die Fächer
Musik und Biologie habe ich an zwei verschiedenen Gymnasien und an
einer integrierten Gesamtschule gearbeitet. Besonders gerne war ich
Klassenlehrerin, weil mir die Beziehung zu den Kindern wichtiger war als
die einzelnen Fächer. Schon vor meinem Einstieg als Lehrerin im
öffentlichen Schulsystem hatte ich mich intensiv mit alternativen
pädagogischen Ansätzen, unter anderem mit der nichtdirektiven Erziehung
nach Rebeca und Maurizio Wild auseinander gesetzt. Ich habe von 2014
bis 2020 in Toulouse, Südfrankreich, gelebt und konnte dort anderthalb
Jahre lang an einer freien Schule ein Klavier-Projekt anbieten. Ich freue
mich sehr, dass ich jetzt nach 8 Jahren rein freiberuflicher Tätigkeit als
Pianistin, Klavierpädagogin und Lehrerin für Funktionelle Entspannung die
Gelegenheit bekomme, am FASAN als Lernbegleiterin zu arbeiten.

Stefanie Franke

Stefanie Franke

Meine Fächer: Deutsch und Sport

Lernbegleiterin

mehr erfahren

„Ich bin staatlich examinierte Grundschullehrerin mit den Fächern Deutsch und Sport und habe bereits viele Jahre an Grundschulen gearbeitet. Besonders durch die Geburt meiner Töchter hat sich mein Blick auf das Lernen und die Entwicklung von Kindern und Menschen im Allgemeinen sehr gewandelt. Eine zugewandte Haltung, in Beziehung gehen und der respektvolle Umgang miteinander auf Augenhöhe machen mich und meine Arbeit aus. Und das möchte ich gerne an die Kinder weitergeben.

Die Arbeit an der FASAN fasziniert mich: die Kinder sind hier selbstbestimmt in ihrem Lernen, können schon ganz früh sich selbst mit ihren Interessen, Stärken und Schwächen erkennen. Sie lernen für sich einzustehen und Verantwortung zu übernehmen. Das macht sie unabhängig, stark und frei. Es ist toll, sie dabei begleiten und unterstützen zu dürfen.“

Hannes

Hannes

Meine Fächer: Bio

mehr erfahren

Info folgt